Fahrtabbruch

Wir wollten heute von Deshaies um die Ecke Rum in den Norden von Guardeloupe. Leider hatten wir schon kurz nachdem wir aus der Bucht raus sind bis zu 30 Konten Gegenwind mit entsprechender Welle. Das hätten wir nie vor Dunkelheit durchs Riff und zum Ankerplatz geschafft. Daher hab ich entschieden abzubrechen und in die Bucht zurück zu fahren.

Jetzt seht ihr Mal, dass bei uns auch nicht alles immer super und schön ist. Es gibt auch richtige Scheißtage wie heute. Leider hatten wir davon ein paar mehr in letzter Zeit. Und regnen tut es auch noch die ganze Zeit. 🤬

Scheiß Wetter mit zu viel Wind und Regen. Trotz Regenbogen. 🌈

Eine Antwort auf „Fahrtabbruch“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert