San Sebastian / La Gomera

Seit Montag sind wir jetzt auf La Gomera. Für mich die schönste Insel auf den Kanaren.

Gestern hatten wir einen Mietwagen und sind ins Zentrum der Insel gefahren. Dort gibt es einen Nebelwald mit Farnen und mit Moos bewachsenen Bäume. Im Vergleich mit den anderen trockenen Inseln auf den Kanaren, ein grünes Paradies.

Im Anschluss haben wir noch den Strand in Valla Gran Rey ausprobiert. 😉 Das ist ein Ort im Nord-westen der Insel, in dem in den 70ern und 80ern viele Hippies ausgewandert sind. Der etwas Alternative Flair ist auch heute noch deutlich spürbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert