Sundowner in Martinique

Als wir heute morgen auf Martinique angekommen sind, sind wir als erstes zur Bootstankstelle. Diesel auffüllen, Wasser auffüllen, Gasflasche tauschen und Müll entsorgen. Das war zum Glück alles sehr einfach an der Tankstelle möglich. 👍 Wir hatten auch einen Liegeplatz in der Marina angefragt, aber die sind vollständig ausgebucht.

Abschließend sind wir ins Ankerfeld vor Sainte-Anne gefahren um auch unseren Anker zu werfen. Die Snack-Bar, in der eigentlich der Computer steht an dem man sich Einklarieren kann, ist leider geschlossen. Deswegen müssen wir mit dem Taxi doch wieder zur Marina in Le Marin um uns offiziell einzuchecken.

Jetzt werden wir uns noch eine schöne Strandbar suchen und den örtlichen Rum probieren. 🥃🍹😆

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert